Follow me? Über Lindy Hop und die Möglichkeiten die Grenzen der Geschlechterrollen verschwimmen zu lassen

In meinem Forschungsprojekt habe ich mithilfe teilnehmender Beobachtung und Interviews das Lindy Hop Tanzen aus praxeologischer Perspektive und mit dem Schwerpunkt auf die Aushandlung von Geschlechterverhältnissen im Tanz untersucht. Am Weltfrauentag möchte ich die Ergebnisse  anhand von Filmen, Bildern und Zitaten präsentieren und dabei die Frage nach der Rolle von Geschlecht im Lindy Hop als Paartanz aus der Perspektive unterschiedlicher Akteur_innen aufzeigen und reflektieren. Um 12.00 Uhr gibt ein kurzer Input-Vortrag Einblick in den methodischen und inhaltlichen Aufbau der Forschungsarbeit. Ab 18.00 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit einen ganz praktischen Einblick in den Tanz im Crash-Kurs zu bekommen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: